Mainbernheim - Historisches Markgrafenstädtchen im Landkreis Kitzingen.

SPD Mainbernheim

Der SPD Ortsverein wurde 1910 im Gasthaus "Schwarzer Adler" gegründet. 1919 konnte die SPD 3 Sitze im Stadtrat erringen. In der Zeit des Nationalsozialismus wurde die SPD verboten. Nach Kriegsende 1945 wurde der SPD-Ortsverein von alten und neuen Mitgliedern wieder neu gegründet. 1951 hatte der SPD Ortsverein betreits wieder 40 Mitglieder. Zu einer Mai-Kundgebung die der Ortsverein 1951 veranstaltet hat trafen sich 400 Bürgerinnen und Bürger. In den 50ziger Jahren wurde der Ortsverein von Willi Mader geprägt, einen Heimatvertriebenen Sudetendeutschen. 1948 war er erstmals für die SPD im Stadtrat, von 1957-1970 zweiter und von 1970-1972 erster Bürgermeister in Mainbernheim. 1984 stellte die SPD mit Walter Baunach wieder einen ersten Bürgermeister, der bis 1996 im Amt war. Von 1996 bis 2008 war die SPD mit 5 Stadträten im Stadtparlament vertreten. Momentan sind 4 Vertreter der SPD im Stadtrat.

Ansprechpartner: Armin Grötsch

Schützenstraße 16
97350 Mainbernheim
Tel.: 09323/1793



SPD Ortsverein Mainbernheim

Website: spd-mainbernheim.de/


© 2018 Stadt Mainbernheim
Made by Pixolini - Wir bringen Sie ins Netz!