.
Mainbernheim - Historisches Markgrafenstädtchen im Landkreis Kitzingen.
Südliche Stadtmauer mit Grabengärten an der B8

Stadt Mainbernheim

Stellenausschreibung

Die Stadt Mainbernheim sucht zum baldmöglichen Eintritt
eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit für den städtischen Bauhof.

Gesucht wird eine Kraft aus dem Bauhandwerk, die Interesse daran hat, in einem motivierten Team mitzuarbeiten.
Der Arbeitseinsatz erfolgt darüber hinaus flexibel in verschiedenen Aufgabenbereichen.
Notwendig ist die Bereitschaft zur Übernahme von Winterdienstarbeiten, auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit.

Der Besitz von Fahrerlaubnissen für PKW mit Anhänger sowie für Zugmaschine (B, BE, T) ist erforderlich, weitere Fahrerlaubnisse, insbesondere für Arbeitsmaschinen (Stapler, Bagger etc.), sind von Vorteil.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt eingestellt.

Interessenten übermitteln ihre aussagekräftigen Unterlagen bis 12.11.2021 an die Stadt Mainbernheim, Rathausplatz 1, 97350 Mainbernheim (Tel. 09323/8042-37).

Bürgerserviceportal freigeschaltet

Bürgerserviceportal freigeschaltet Ab sofort ist das Bürgerserviceportal der Stadt Mainbernheim freigeschaltet.

Im Rahmen des Bürgerservice-Portals haben Sie die Möglichkeit, Anträge an die Stadtverwaltung zu erfassen und direkt an das Bürgerbüro zur weiteren Bearbeitung weiterzuleiten. Soweit Gebühren anfallen, können Sie diese gleich online über mehrere angebotene Bezahldienste bezahlen, was eine schnellere Bearbeitung ermöglicht.

Sollte Ihr persönliches Erscheinen aus Gründen der Identifikation oder zur Abgabe weiterer Unterlagen dennoch erforderlich sein, werden wir Sie im Rahmen der Erfassung Ihrer Anträge ausdrücklich darauf hinweisen.

Erstmals für die bevorstehende Bundestagswahl wird im Bürgerserviceportal in den nächsten Tagen die online-Beantragung von Briefwahlunterlagen ermöglicht.
Hier geht es direkt zum Bürgerserviceportal

Geltende Corona-Regeln im Landkreis Kitzingen

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regeln für den Landkreis Kitzingen!

Häckselplatz

Der Häckselplatz am Großen Seesteig bleibt auch nach dem Häckseltermin durch den Landkreis am 13.10.2021 bis einschließlich 27.11.2021 samstags von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Es wird darauf hingewiesen, dass nur Baum- und Heckenschnitt angeliefert werden darf. Rasenschnitt o.ä. darf wegen der Sickersäfte nicht angenommen werden.

Weinlese 2021

Weinlese 2021 Am Samstag, 09.10.2021 wurde der "Bernemer 2021" gelesen.

Die Stadt Mainbernheim bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern und bei Thomas Bachleitner für die Bilder!

Bilder von der Weinlese

Einweihung großer Bärlesweg

Einweihung großer Bärlesweg Am 3. Oktober war es endlich soweit, nach dem kleinen Bärlesweg konnte auch der große Bärlesweg eingeweiht werden.

Umrahmt von Liedern der Kindergartenkinder, Ansprachen von Bürgermeister Peter Kraus und AKuT-Sprecher Thomas Bachleitner sowie dem Segenswunsch durch Pfarrer Häberlein und Eugen Reifenscheid wurde der Kinderwanderweg offiziell eröffnet.

Den vielen helfenden Händen, unterstützenden Spendern und motivierenden Lobaussprechern sei ein großer Dank ausgesprochen!

Einen Flyer zu beiden Wanderwegen wird es demnächst (in Papierform und unter mainbernheim.de auch digital) geben. Die große Runde (etwa 3,5 km, schätzungsweise 3-4 Stunden, wenn die Eltern die Kinder auch schön spielen lassen) startet am Parkplatz am Kitzinger Weg, führt über die B8 und über Flur- und Feldwege zum Eichelsee und anschließend wieder zurück.

Falls an den Stationen etwas auszubessern ist oder jemand eine Rückmeldung schreiben möchte, sind wir, das ehrenamtliche Team des Arbeitskreises Kultur und Tourismus (AKuT) unter baerlesweg@web.de erreichbar und freuen uns über konstruktive Beiträge.

Übrigens finden sich die Stationen beider Wanderwege auch auf google-maps.

Viel Spaß beim Wandern und Entdecken!

Hier finden Sie Fotos der Einweihung des großen Bärlesweges

ALBERGO DIFFUSO MAINBERNHEIM e.V.

Interessierte Bürger, die sich ihrem Heimatort in besonderer Weise verbunden fühlen, haben das Projekt ALBERGO DIFFUSO ins Leben gerufen und einen Verein gegründet.

Seit Juli 2020 ist das Albergo in Betrieb und die Homepage
www.albergo-diffuso-mainbernheim.de wurde freigeschaltet.

Nähere Informationen zu Albergo Diffuso finden Sie hier

Klimaschutzinitiative

Nähere Informationen zur Sanierung der Beleuchtung der Sport- und Mehrzweckhalle finden Sie
hier