Mainbernheim - Historisches Markgrafenstädtchen im Landkreis Kitzingen.

Stadt Mainbernheim

Bebauungsplanung für das Neubaugebiet Strickenweg

Die Stadt Mainbernheim hat am 13.12.2018 die Aufstellung eines Bebauungsplans „Strickenweg“ beschlossen und in der Sitzung am 14.02.2019 den Vorentwurf des Bebauungsplanes des Ing.-Büros Röschert vom 14.02.2019 gebilligt. Das Plangebiet umfasst folgende Flurstücke:
565, 565/1, 566, 566/2, 567, 567/1, 582 und 582/2. Die angrenzenden Wege Fl.Nrn. 563 (Heßbergweg) und 564 (Strickenweg) sollen nicht in den Geltungsbereich aufgenommen erden.

Das Baugebiet soll als Zweckbestimmung im Wesentlichen der Schaffung von Wohnraum dienen (WA); im nördlichen Bereich soll Mischbebauung (MI) zulässig sein.

Die Planunterlagen der Bebauungsplanes „Strickenweg“ mit Begründung und Umweltbericht i. d. F. vom 14.02.2019, können im Rathaus Mainbernheim, Rathausplatz 1, 97350 Mainbernheim,
OG links, Zimmer 15, in der Zeit vom 01.03.2019 bis 01.04.2019 während der allgemeinen Dienststunden eingesehen werden. Die Planunterlagen können auch hier eingesehen werden:
Link zum Bebauungsplanverfahren Strickenweg


Bebauungsplan- und 5. FNP-Änderungsverfahren Photovoltaik Am Zollstock

Der Stadtrat Mainbernheim hat am 14. Febr. 2019 die Auftstellung eines Vorhabenbezogenen Bebauungsplans für die Errichtung einer Freiflächen-Photovoltaikanlage "Am Zollstock" beschlossen. Das Verfahren soll im Parallelverfahren mit einer 5. Änderung des Flächennutzungsplans erfolgen.
BPlan- und FNP-Änderungsverfahren Photovoltaik Am Zollstock


Einladung zur Einweihung der ersten Runde des Mainbernheimer Kinderwanderweges

Einladung zur Einweihung der ersten Runde des Mainbernheimer Kinderwanderweges Vielleicht hat sich der ein oder andere schon gewundert, was es mit den seltsamen Baumhäusern, Schaukästen, Weidengärten oder Wasserbecken auf sich hat, die im vergangenen Jahr an Wegen um Mainbernheim entstanden sind. Sie sind Teil eines Wanderwegs, des „Bärleswegs“, die in einem gemeinsamen Arbeitskreis in Zusammenarbeit mit AKuT und der Stadt Mainbernheim entstanden sind.

Auf dem kleinen „Bärlesweg“ können vor allem Familien in kleinen Etappen von Station zu Station wandern. Dort warten jeweils sportliche Geschicklichkeitsspiele, kreative Aufgaben, unterhaltsame und attraktive Stationen für Jung und Alt. Eine zweite Runde, der große „Bärlesweg“ (Richtung Eichelsee) soll dann im kommenden Jahr fertig gestellt werden.

Die erste Runde, die von Mainbernheim Richtung Iphofen und wieder zurückführt, wollen wir am Sonntag, dem 14. April 2019 mit allen Interessierten einweihen. Das offizielle Programm beginnt um 14 Uhr an der Kellermühle (Mühlenweg 18) mit kurzen Informationen zu dem Gemeinschaftsprojekt. Anschließend kann der Weg abgelaufen und die Stationen „angespielt“ werden. Für das leibliche Wohl ist am Startpunkt mit kalten und warmen Getränken sowie Gegrilltem und Kuchen gesorgt.

Auf ein fröhliches „Anwandern“ freut sich der Arbeitskreis „Bärlesweg“!

Thomas Bachleitner



Neues Führungszeugnis

Neues Führungszeugnis Ab Mitte Februar gibt es ein neues Führungszeugnis.
Unter Downloads können Sie sich den Informationsflyer mit den Neuerungen herunterladen.
Hier gehts zum Flyer


Naturgarten - hortus nocte - am Tag der offenen Gartentür

Naturgarten - hortus nocte - am Tag der offenen Gartentür Zum "Tag der offenen Gartentür im Kitzinger Land 2018" öffnete auch der Mainbernheimer Naturgarten "Hortus nocte" erstmals sein wildes Reich für Besucher. Initiator Christian Söder schreibt dazu:

Dieses soziale Gartenprojekt zeigt, was selbst auf kleinen Flächen machbar ist, wenn diese vielfältig angelegt werden. Wilde Ecken in einer Stadt, sind wertvolle Refugien für viele Tiere und Pflanzen. Ganz unterschiedliche Menschen kommen im Hortus nocte zusammen, um gemeinsam einen Naturbegegnungsraum zu schaffen.

Die rund 150 Besucher erfuhren an diesem Tag von Zusammenhängen und Kreisläufen, von Wollbienen, Königskerzen-Mönchen und Langohren. Das Gartenkonzept wurde interessiert wahrgenommen und es ergaben sich rege und fruchtbare Gespräche. Gemeinsam wurde dem Leben im Tümpel nachgespürt und mit Naturmaterialien Bilder gezaubert. Dieser öffentliche Garten des gemeinsamen Lernens und Erlebens, steht nun allen Besuchern offen. Im Laufe des Jahres beleben Workshops und Umweltbildungsangebote den Hortus nocte, den Garten für allerlei Fledergetier.

Hortus nocte ist ein Projekt des LBV Unterfranken (Landesbund für Vogelschutz in Bayern e. V. ) und ergänzt thematisch das Flatterhaus Hellmitzheim.

Wer nun Lust bekommen hat sich auch einzubringen, findet hier weitere Info: https://www.naturgeflatter.de/projekte/naturgarten/

Bilder vom Naturgarten - hortus nocte - bei den Grabengärten


Klimaschutzinitiative

Nähere Informationen zur Sanierung der Beleuchtung der Sport- und Mehrzweckhalle finden Sie
hier


Baugebiet Langwasen - Erschließung schreitet voran

Baugebiet Langwasen - Erschließung schreitet voran

Der Bebauungsplan Langwasen ist seit August 2017 in Kraft, die Erschließungsarbeiten werden im Oktober fertiggestellt. Dann können die privaten Bauherren mit ihren Vorhaben beginnen.

Fast alle Bauplätze sind bereits verkauft oder reserviert. Aber es gibt noch einzelne Bauplätze und Interessenten können sich für nähere Informationen gerne an 1. Bgm. Peter Kraus oder Geschäftsleiter Hans Brummer im Rathaus wenden.

Der Grundstückspreis beträgt 115,00 € pro qm incl. Erschließungskosten.

Bebauungsplan Langwasen


Radlerherberge

Radlerherberge Buchen Sie ihre Übernachtung in unserer
Radlerherberge (Schulgasse 5)!
Nähere Informationen und Bilder finden Sie
hier


Veranstaltungsraum an der Radlerherberge

Veranstaltungsraum an der Radlerherberge Der Veranstaltungsraum der Stadt Mainbernheim in der
Schulgasse 7 kann angemietet werden.

Nähere Infos
hier


Ansichten der Grabengärten im Mai 2018

Ansichten der Grabengärten im Mai 2018

Hier finden Sie einige Bilder unserer Grabengärten.
Ansichten Grabengärten


Auf den Spuren des Bernemer Weins

Erkunden Sie den neuen Bernemer Weinwanderweg - in unserem Downloadbereich finden Sie den aktuellen Flyer mit allen Informationen dazu.
Download Flyer zum Weinwanderweg


Lokales Bündnis für Familie

Lokales Bündnis für Familie Alles Rund um das Thema
Vereinbarkeit von Familie, Lebensphasen und Beruf!

Hier geht´s zur Homepage des Lokalen Bündnis für Familie


© 2019 Stadt Mainbernheim
Made by Pixolini - Wir bringen Sie ins Netz!