.
Mainbernheim - Historisches Markgrafenstädtchen im Landkreis Kitzingen.
Nördliche Stadtmauer mit Turngarten

Albergo Diffuso Mainbernheim

Die Stadt Mainbernheim und engagierte Akteure haben sich zur Belebung der Altstadt und deren Gebäudebestand zusammengefunden und erarbeiten ein Konzept für ein Albergo Diffuso in Mainbernheim. Die Idee der Bekämpfung von Leerständen und Vitalisierung von Orten durch Alberghi Diffusi wurde von Professor Giancarlo Dall'Ara in den 1980iger Jahren in Italien entwickelt und wird dort inzwischen in vielen Orten umgesetzt. Jedes Albergo Diffuso hat dabei seine eigene Struktur und das Konzept wird jeweils örtlich angepasst. Die Grundidee bleibt aber gleich:

Ein Albergo Diffuso kann als ein Zusammenschluss von im Ort verstreut liegenden Ferienwohnungen beschrieben werden, die zusammen als ein Hotel erlebt werden können und alle Leistungen eines Hotels bieten. Dabei befinden sich die Zimmer, die Rezeption, die Gastronomie und evtl. andere Angebote verstreut in einem Umkreis von ca. 200m (in Mainbernheim innerhalb der Stadtmauern der Altstadt). Die erlebbare historische Bausubstanz und der besondere Flair der Altorte wecken das Interesse an der Baukultur. Die Offenheit und Aufgeschlossenheit der Bewohner und der MitarbeiterInnen der Gastbetriebe bieten dem Gast dazu noch das Erlebnis, nicht nur Zuschauer zu sein, sondern Bewohner auf Zeit – eine besondere Urlaubserfahrung.

Die Altstadt Mainbernheim bietet sich dafür aufgrund der vielen Baudenkmäler und der gut erlebbaren historischen Stadtstruktur innerhalb der Stadtmauer und entlang der ehem. Grabenbereiche und natürlich aufgrund vieler aufgeschlossener Bewohner und Akteure sehr gut dafür an, als erstes Albergo Diffuso in Deutschland oder auch nördlich der Alpen an den Start zu gehen.

Wir starten mit Albergo Diffuso voraussichtlch im Frühjahr 2020.
Wir freuen uns aber, wenn Sie jetzt schon kommen wollen und die besondere Atmosphäre genießen möchten.
Nutzen Sie daher gerne unsere Gastronomie und das bestehende Übernachtungsangebot.