.
Mainbernheim - Historisches Markgrafenstädtchen im Landkreis Kitzingen.
Blick über die Stadt in Richtung Kitzingen mit unterem Turm

Bebauungsplan Strickenweg

Die Stadt Mainbernheim hat am 13.12.2018 die Aufstellung eines Bebauungsplans „Strickenweg“ beschlossen und in der Sitzung am 14.02.2019 den Vorentwurf gebilligt. Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt vom 1. März bis 1. April 2019.

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der TöB

Die Stadt Mainbernheim hat am 13.12.2018 die Aufstellung eines Bebauungsplans „Strickenweg“ beschlossen und in der Sitzung am 14.02.2019 den Vorentwurf des Bebauungsplanes des Ing.-Büros Röschert vom 14.02.2019 gebilligt. Das Plangebiet umfasst folgende Flurstücke:
565, 565/1, 566, 566/2, 567, 567/1, 582 und 582/2. Die angrenzenden Wege Fl.Nrn. 563 (Heßbergweg) und 564 (Strickenweg) sollen nicht in den Geltungsbereich aufgenommen erden.

Das Baugebiet soll als Zweckbestimmung im Wesentlichen der Schaffung von Wohnraum dienen (WA); im nördlichen Bereich soll Mischbebauung (MI) zulässig sein.

Die Planunterlagen der Bebauungsplanes „Strickenweg“ mit Begründung und Umweltbericht i. d. F. vom 14.02.2019, wurden vom 01.03.2019 bis 01.04.2019 im Rathaus Mainbernheim ausgelegt. Die Planunterlagen nach diesem Planungsstand können auch hier eingesehen werden:

Bebauungsplanverfahren

Bekanntmachung Aufstellungsbeschluss BPlan Strickenweg Bekanntm Aufstellungsbeschl_f367.pdf

Bekanntmachung Aufstellungsbeschluss BPlan Strickenweg - Geltungsbereich Bekanntm Aufst-Anlage_f368.pdf

Vorentwurf Bebauungsplan Strickenweg vom 14.02.2019 Vorentwurf BPlan_f370.pdf

Begründung zum Bebauungsplan Strickenweg - Stand 14.02.2019 Begründung BPlan_f371.pdf

Vorprüfung zum speziellen Artenschutz (saP) zum BPlan - Stand 14.02.2019 saP-zum-BPlan_f372.pdf

Pflanzschema zum BPlan- Stand 14.02.2019 Pflanzschema_f373.pdf

Umweltbericht zum BPlan - Stand 14.02.2019 Umweltbericht_f374.pdf